Liebe Fischerfreundinnen und Fischerfreunde,

das öffentliche Leben ist durch die Corona-Krise weitgehend zum Erliegen gekommen. Das betrifft uns im beruflichen wie auch ausnahmslos Alle im privaten Bereich.

Folgerichtig wurden bereits alle Vereinstreffen und -termine für die Zeit der derzeitig andauernden Ausgangsbeschränkung abgesagt. Auch unsere Geschäftsstellen-Sprechzeit am 14.04.2020 sowie unsere nächste Vorstands- und Beiratssitzung mit Fischereiaufsehern am gleichen Abend lassen wir vorsorglich entfallen. Alles, was wir derzeit ohne persönlichen Kontakt (im Umlaufverfahren oder individuell) besprechen, abstimmen und klären können, erledigen wir telefonisch, per E-Mail oder auf dem Postweg.

Für die Dauer der Ausgangsbeschränkung besteht konsequenterweise keine Möglichkeit für Handlungen, die ein Zusammentreffen von Personen erfordern, zum Beispiel das Fangbuch persönlich zu tauschen, Erlaubnisscheine zu erwerben etc.

Bitte wendet Euch telefonisch oder per E-Mail an die Vorstandschaft, wenn Ihr etwas zu melden oder zu besprechen habt oder einen Termin für die Zeit nach der Ausgangsbeschränkung vereinbaren möchtet.

Vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Unterstützung!

Viele Grüße und bleibt gesund

Die Vorstandschaft