Winter 2015/2016
Kernsperrfristen nach der Düngeverordnung
von Fachzentrum Agrarökologie Amberg

Guelleausbringung

Düngemittel mit wesentlichen Gehalten an verfügbarem Stickstoff (ausgenommen Festmist ohne Geflügelkot) dürfen zu den nachfolgend genannten Zeiten nicht aufgebracht werden:

Ackerland: 1. November 2015 bis 31. Januar 2016
Grünland: 1. Dezember 2015 bis 15. Februar 2016
Die Anordnung des AELF Amberg, Fachzentrum Agrarökologie, gemäß § 4 Abs. 5 Satz 2 Düngeverordnung, (Verschiebung Kernsperrfrist für Dauergrünland) gilt für die ganze Oberpfalz.
Im Übrigen bleiben die Bestimmungen der Düngeverordnung unberührt. Dies gilt insbesondere für das Verbot, Düngemittel mit wesentlichen Nährstoffgehalten an Stickstoff und Phosphat auf überschwemmten, wassergesättigten, gefrorenen oder durchgängig höher als 5 cm mit Schnee bedeckten Boden auszubringen.
Bitte beachten Sie abweichend gültige Kernsperrfristen z.B. in Wasserschutzgebieten.