Fischereiverein Amberg

Start

Umfragen

Was ist Ihr Lieblingsgewässer ?
 

Wer ist online

Wir haben 109 Gäste online

Statistiken

Benutzer : 51
Beiträge : 491
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 552625
Vorbereitungskurs zur Fischerprüfung/Praxisteil in Bühl PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dörfler Gerhard   
Donnerstag, den 09. November 2017 um 21:29 Uhr

39 Personen aus dem Landkreis und Umgebung nutzten die Herbstferien, um sich intensiv auf die Staatliche Fischerprüfung vorzubereiten. Kursleiter Manfred Pugner lobte den Eifer der Teilnehmer. Wer sich in den Ferien freiwillig auf die "Schulbank" setzt, bringt große Lernbereitschaft mit, meinte Pugner.

alt

Fischereigesetze, Tierschutzgesetze, Hegepflicht, Schonzeiten, Fischkunde, Gewässerkunde, Gerätekunde und vieles mehr waren Inhalte des Vorbereitungskurses. Am letzten Tag ging es in das Fischerzentrum nach Bühl. Gewässerwart Max Marr hatte Forellen organsiert und 2. Vorsitzender Günter Graßler zeigte das fachgerechte Schlachten: Betäuben, Töten (Kiemenschnitt), Ausnehmen, Beseitigung der Schlachtabfälle und Verwertung des Lebensmittels. Die praktische Einweisung von Graßler war gut. Geschickt und problemlos wurden die Flossenträger von den Teilnehmern küchenfertig gemacht.

alt 

Hans-Hermann Lier legte besonderen Wert auf die Hygiene. Saubere Arbeitsgegenstände müssen selbstverständlich sein und, so Lier, nicht den geschlachteten Fisch im Angelwasser auswaschen, sondern nur Trinkwasser verwenden.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 09. November 2017 um 22:06 Uhr
 
Gewässersperren und -freigaben 11/2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tim Juentgen   
Samstag, den 04. November 2017 um 00:00 Uhr

alt

Änderungen vorbehalten!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. November 2017 um 13:30 Uhr
 

Banner
Joomla extensions by Siteground Hosting