Fischereiverein Amberg

Start Aktuelles Kormoran, Reiher & Co.

Umfragen

Was ist Ihr Lieblingsgewässer ?
 

Statistiken

Benutzer : 74
Beiträge : 596
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 714383
Kormoran, Reiher & Co. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tim Juentgen   
Montag, den 31. Dezember 2018 um 00:00 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder,

ihr habt hoffentlich alle ein schönes Weihnachtsfest erlebt und rutscht heute hoffentlich gut ins Neue Jahr!

Alle Jahre wieder... Es treffen bei uns Meldungen über kleinere und größere Schwärme von Kormoranen sowie Grau- und Silberreihern ein, die an/in unseren Vereinsgewässern gesichtet wurden.

Foto: HH Lier

Anfang 2019 sollen recht bald Minusgrade erreicht werden. Wenn der Winter dann richtig Einzug hält, sind die Fische in den stehenden Gewässern sehr bald unter einer dicken Eisschicht sicher vor diesen gefiederten Fischräubern. Bis dahin gilt es aber, die fischfressenden Vögel nach Möglichkeit von unseren Gewässern zu vergrämen. Spätestens wenn die Weiher und Seen zugefroren sind, zieht es Kormoran, Reiher & Co. an die offenen Fließgewässer, also auch an die Vils!

Foto: HH Lier

In diesem Zusammenhang haben wir die dringende Bitte an Sie/Euch, den eigenen Spaziergang so oft es geht an unsere Vereinsgewässer zu verlegen. Speziell im Bereich der Vils sollten wir durch bloße Anwesenheit den in der Regel recht scheuen Fischräubern zeigen, dass sie dort nicht alleine und ungestört sind.

Bitte versäumt nicht, jegliche Beobachtung von Fischräubern möglichst genau und zeitnah an den Vorstand zu melden. Ggf. müssen wir gezielt aktiv werden und die Fischräuber vergrämen.

Vielen Dank für Ihre/Eure Unterstützung!

Die Vorstandschaft

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 31. Dezember 2018 um 16:18 Uhr
 

Banner