Fischereiverein Amberg

Start Aktuelles
Aktuell
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tim Juentgen   
Sonntag, den 10. März 2019 um 00:00 Uhr

Für die Teilnehmer/innen unseres letzten Vorbereitungskurses zur Staatlichen Fischerprüfung (Februar/März 2019) bieten wir nach erfolgreich abgelegter Fischerprüfung

am Sonntag, 31.03.2019

von 8-11 Uhr

ein Schnupperangeln an, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Treffpunkt ist um 8 Uhr in unserem Fischerzentrum: Bühl 10 b, 92272 Freudenberg.

Eine formlose Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bis spätestens 3 Tage vor dem Termin unter Angabe der nachfolgenden Informationen ist zwingend erforderlich!

- Name, Vorname

- Leihmaterial gewünscht: Ja/Nein

Wer den Termin nicht wahrnehmen kann, kann sich ebenfalls per E-Mail für das nächste Schnupperangeln im Herbst 2019 vormerken lassen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Schnupperangeln und wünschen schon jetzt viel Petri Heil für den Start in eine erfolgreiche Angler-Karriere!

Foto: Peter Rall

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 10. März 2019 um 02:02 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tim Juentgen   
Samstag, den 09. März 2019 um 00:00 Uhr

Alle Gewässer ab Freigabedatum nur frei, sofern "eisfrei"!!!

Änderungen vorbehalten!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 08. März 2019 um 22:13 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tim Juentgen   
Freitag, den 08. März 2019 um 22:00 Uhr

Seit der Jahreshauptversammlung im Dezember 2018 verzeichnet der Fischereiverein Amberg sieben Neuaufnahmen. Auch die Jugendabteilung freut sich über neue Jungfischer in ihren Reihen. Die Neumitglieder wurden auf der diesjährigen Frühjahrsversammlung am 08.03.2019 begrüßt.

Das Foto zeigt (von links nach rechts): Christian Pohl (Jugendleiter), Philip Trummer, Elisabeth Förtsch (Stellvertretende Jugendleiterin) und Tim Jüntgen (1. Vorsitzender).

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 08. März 2019 um 22:55 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tim Juentgen   
Mittwoch, den 27. Februar 2019 um 20:22 Uhr

Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) wird einem "Fitnesscheck" unterzogen!

 

Quelle: https://aktion.bund.net/eu-rette-unser-wasser?fbclid=IwAR2AbTBzQeIeqIj5dqz7NrHU7BItFE-tpgglKWEhogMTK7WTNPQzQoYawuk

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 27. Februar 2019 um 20:32 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tim Juentgen   
Donnerstag, den 14. Februar 2019 um 00:00 Uhr

Noch bevor das offizielle Abstimmungsergebnis durch den Landeswahlleiter veröffentlicht wird, steht Eines wohl jetzt schon sicher fest: Die Zehn-Prozent-Hürde beim Volksbegehren Artenvielfalt ist laut Initiatoren und Bündnispartner locker "geknackt" worden. Es ist eine denkwürdige und bahnbrechende Entscheidung für den Natur-, Umwelt- und Artenschutz!

Foto: TJ

Vielen Dank an alle Unterstützer/innen! Ein wichtiges Etappenziel ist damit erreicht. Eine weitere Berichterstattung folgt in Kürze.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 14. Februar 2019 um 00:30 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tim Juentgen   
Sonntag, den 13. Januar 2019 um 14:00 Uhr

Etwa 15 Petrijünger trotzten dem durchwachsenen Winterwetter und trafen sich am Sonntagvormittag (13.01.2019) zum Hecht- und Aitel-Hegefischen im Stadtwasser der Vils. Ziel der alljährlich angesetzten Hegemaßnahme war, den Druck auf die dort vorkommenden und auch laichenden Bachforellen durch Raubfische (speziell den Hecht) und durch Laichräuber (insbesondere die Aitel) zu reduzieren. Die natürliche Reproduktion der Bachforelle in der Vils wird dadurch unterstützt.

Foto: TJ

Dass der Fressdruck auf Laich und Nachwuchs der Bachforelle in der Vils zumindest abschnittsweise sehr groß ist, untermauert die "Aitel-Strecke" auf dem nachfolgenden Foto. Diese zum Teil sehr stattlichen "Dickköpfe" (Aitel) gingen direkt im Stadtgebiet an den Haken. Ganz in der Nähe kann man zwischen Oktober und Januar immer wieder Bachforellen beim Laichgeschäft beobachten.

Foto: Richard Schmalzbauer

Neben einem weiteren großen Aitel waren eine kapitale Bachforelle, die natürlich gleich wieder in ihr Element entlassen wurde, und auch ein Hasel der "Beifang" des Tages.

Foto: TJ

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Januar 2019 um 19:06 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tim Juentgen   
Dienstag, den 01. Januar 2019 um 00:00 Uhr

Wir wünschen allen Fischerfreundinnen und Fischerfreunden ein gesundes und glückliches Jahr 2019 sowie allzeit Petri Heil!

alt

Eure Vorstandschaft

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. Januar 2019 um 10:15 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 19

Banner